0160 - 600 68 69 kontakt@birgit-richter.com

Organisches Wachstum in der kosmischen Ordnung durch Energietransfer

 

Ich bin Raumhalter und Prozessbegleiterin für deine Projekte in den Bereichen:

Wirtschaft, Politik, Finanzen, Familie & Umwelt.

Nutze meine Meisterschaft im Bewirken der Transformation:

bringe deine Projekte leicht in den Erfolg.

 

Wirksame Unterstützung durch reine Präsenz

Nutze meine Meisterschaft im Halten und Klären von Energiefeldern.

Ich gebe dir Feedback aus meiner klaren Sicht auf die Dinge.

Meine besonderen Gabe, Räume zu klären und gewollte Ergebnisse zu manifestieren, bringt dich voran.

Erfolg darf leicht gehen!

Dafür werde ich gebucht

Wenn saubere und baldige Lösungen zum Wohle des Ganzen gewünscht sind.

1. Projektbezogen für den Zeitraum der Umsetzung.
2. Monatsweise um die Wirkung und Synergie zu testen.
3. Jährlich für langfristige und nachhaltige Ergebnisse.

Lass uns reden, in welchem Bereich und Umfang du meine Unterstützung brauchst.

Dann erstelle ich dir eine Angebot.

Meine Gabe als Raumhalter

Veränderungs- und Wachstumsprozesse lenke und begleite ich auf eine einzigartige Weise. Ich öffne für dich oder dein Projekt bewusst einen Raum, in dem das Feld der Möglichkeiten größer wird und sich die Dinge ordnen. Ich habe die Fähigkeit, Energiesysteme zu harmonisieren, zu balancieren und zu stabilisieren. Es geschieht. Für mich ist es (m)ein normaler Seins-Zustand. Aufmerksam wurde ich erst durch das Feedback von Menschen, die das bemerkten und mich dafür wertschätzten.
Siehe: “Mein Weg vom Talisman zur Prozessbegleitung”

 

Was geschieht?

Wenn ich bewusst meinen Fokus auf Projekte lenke, dann wird die Schwingung in Projektfeld enorm erhöht. Umstände, die Bestand haben sollen und der Sache im höchsten Maße dienen, werden stabilisiert. Abläufe, die ein sauberes Ergebnis behindern und diesem entgegen arbeiten, werden transformiert oder eliminiert.
Übersetzt heißt das zum Beispiel: Personen, die dem Ziel des Projektes entgegen arbeiten, ziehen sich zurück oder werden in eine Auseinandersetzung mit dem Team geführt. Jeder hat die Chance zu wachsen. Die Dinge kommen auf den Tisch und werden sichtbar. So kann es verändert werden. Aus diesem Wachstumsprozess heraus entsteht neue Klarheit und ein tiefes Gefühl, dass hier das Beste am Entstehen ist.

 

Wir wirken zusammen

Ich habe eine große Impulskraft und bin ein einzigartiger Raumhalter. Optisch im Hintergrund stelle ich mit meinen Fähigkeiten die Energie für die Umsetzung zur Verfügung.

In der optimalen Zusammenarbeit bin ich der Katalysator und du bist die Schnittstelle nach außen, zum Projekt, zum Netzwerk, zum Kunden. Ich helfe dir, neue Prozesse in Gang zu setzen und sie dann am laufen zu halten. Du, als Umsetzer*in deiner Idee, wirst auf das Optimalste unterstützt und kannst dich voll entfalten.

Ich halte dich und dein Team fit und klar. Ich weise auf Disharmonien und falsch gestellte Weichen hin. So kann schnell korrigiert werden. Ich arbeite dir zu, erweitere und lenke den Fluss. Das spart deinem Projektteam viele Umwege und schont eure Kraftreserven.

Wenn wir in alte Traditionen schauen: Der Schamane war für die Gesundheit der Gemeinschaft und für das Bewirken einer guten Ernte zuständig und hat dafür seine Anbindung an die unsichtbaren Kräfte eingesetzt. Er war Vermittler. Er war aber nicht zuständig, das Brot zu backen. Er hat für gute Rahmenbedingungen gesorgt, dass es möglich war, das Brot zu backen.

Deine Rolle in diesem Zusammenspiel ist, mit deinem Fachwissen und deinen gezielten Handlungen zu agieren und umzusetzen. In unserer Synergie ist es möglich, Großartiges zu erschaffen und Unmögliches wahr zu machen.

Ich habe vor einigen Jahren mit einer Kollegin ein Seminar gehalten. Danach kam ein Teilnehmer zu mir. Er sagte: “Das war ein tolles Wochenende! Deine Kollegin hat die Bühnenarbeit gemacht. Sie war die, die zum größten Teil agiert hat, die Glühbirne, für alle sichtbar. Du hast dafür den Strom produziert. Ihr seid ein super Team!”

 

Neue Wege gehen

Was heißt das?
Die meisten Methoden dienen der Selbstoptimierung. Du landest in einer (gut gemeinten) Manipulationskette, um noch mehr leisten zu können.
Mit mir nutzt du kosmische Schöpfungsprozesse. Das bedeutet, getragen und sicher im Sein. Glücklich im Wirken. Angebunden an unterstützende, zyklische Kräfte, ganz natürlich die Kraftreserven wieder aufbauend. Nach der Aktion braucht es den richtigen Moment, um zurück zu treten, damit es geschehen kann.

So ist es möglich, mit weniger Aufwand mehr zu bewirken. Gehe diesen Weg entspannt gemeinsam mit mir.

 

Warum kann ich allen Branchen dienlich sein?

Ich muss den Inhalt des Projektes nicht zwingend verstehen. Es ist sogar von Vorteil, weil ich dann komplett unvoreingenommen bin. Mit meinem menschlichen Willen kann und werde ich nicht eingreifen. Ich maße mir niemals an, zu wissen, was für alle Beteiligten und für den Ausgang das Beste ist. Im Gegensatz zum Coaching nehme ich mich komplett raus. Es wirkt die reine Schöpferkraft.

Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit
Bist du wahrhaftig interessiert, ehrliches und nachhaltiges Wachstum zu kreieren? Soll dein Projekt dir, deine Kunden und Partnern und dem großen Ganzen dienen? Dann bin ich gern bereit, deine Unternehmungen in den vollen Erfolg zu begleiten.

Handlungen, welche die Umwelt belasten und manipulierend auf das Umfeld wirken, werden nicht unterstützt. D.h. auch, ich arbeite niemals gegen etwas oder gegen jemanden. Denn das bedeutet Kampf. Wer die energetischen Gesetze versteht, der weiß, Kampf ist Druck. Und Druck erzeugt immer Gegendruck. Das ist der alte Weg. Der neue heißt co-kreieren.

 

Was beflügelt mich?

Mir liegen die Menschen in Deutschland und vor allem in meiner Heimat Sachsen  sehr am Herzen. Ich möchte mit meiner einzigartigen Gabe, meinen Beitrag für eine starke und gesunde Wirtschaft beitragen. Meine Liebe und Wertschätzung gehört den Leuten, die ihrer Vision folgen und bei ihren Vorhaben das Wohl aller im Blick haben. Dabei beeinflusse ich maßgeblich das Klima, in welchem Menschen über sich hinauswachsen.

So garantiere ich meine Qualität
Um die Entwicklung von außen wahrnehmen zu können, werde ich mich immer wieder distanzieren um einen klaren Blick von außen zu behalten.

Ich ziehe mich regelmäßig aus den laufenden Prozessen heraus, um mich für das Energiehalten aufzuladen. Dafür bin ich viel in der Natur und halte mich an Kraftorten auf, um aufzutanken und um zentriert zu bleiben.

Meine Methode ist eingeführt und etabliert.

„Liebe Birgit. Du unterstützt mit deine Wahrnehmung und deinen Impulsen einen Raum, in dem ich mich gestärkt fühle, um groß und weit zu denken und meine Visionen umzusetzen. Deine Präsenz schenkt Vertrauen und hilft, in meine eigene Größe zu kommen. Sich von dir unterstützen zu lassen, ist belebend, ehrlich und gleichzeitig zugewandt. Ich mag deine Impulse, denn sie sind zielgerichtet, kraftvoll und öffnen neue Möglichkeiten, auch wenn das Leben manchmal Steine in den Weg legt. Danke für deine Begleitung meiner Projekte!“

Frank Breyer, Festivalorganisator

Wenn wir die wirklich großen Schätze vor uns haben, erkennen wir sie nie. Und weißt du auch warum? Weil die Menschen nicht an Schätze glauben. Ihr habt lediglich den Funken des Glaubens wieder angeblasen und nur die Erinnerung ans dieses Ereignis hat solche emotionale Kraft, Tiefe und Wahrheit, das es mir die Tränen in die Augen treibt.
Danke Michael.

Dipl.-Ing. Michael Gerstmeyer, Ingenieurbüro für Tragwerksplanung Dresden

„Nie habe ich zuvor jemanden getroffen, der mit so viel Klarheit und Präzision mit mir Blockaden und alte Verhaltensmuster aufgearbeitet hat. Neue Wege und Lösungen mit verblüffendem Erfolg erarbeitet und umgesetzt!
Manchmal ist deine Hilfe auch einfach praktisch. Beim Renovieren meiner Arbeitshalle, als die Kraftreserven verbraucht schienen und wir nur noch mühsam voran kamen, rief ich dich an. Es war als würdest du für uns ein Fenster öffnen,  durch welches frische Energie und Kraft in unsere Arbeit floss. Ich weiß nicht, wie so etwas sein kann, aber unser Akku war wieder voll.  Die gute Laune kam zurück. Die letzten beiden Arbeitstage ging es uns leicht von der Hand und wir waren wieder produktiv.  Danke für Deine Hilfe in dieser spannenden Zeit!“

Norman Weitz, Massivholz

Du stehst sicher verankert mit deinem Projekt auf der Erde.